Wagner 23 Classic

Die neue WAGNER 23 kombiniert moderne Linien mit klassischer Anmutung und spiegelt all die Erfahrungen der Bootswerft Wilhelm Wagner wieder. Vereint mit ihren überdurchschnittlichen Segelleistungen ist sie so eine einmalige kleine Traileryacht, wie sie von keiner Großserienwerft angeboten wird.

Die neue WAGNER 23 wurde speziell als Trailerboot konzipiert. Mit ihrem 2,14 m schlanken und 7,02 m langen Rumpf  sowie einem Tiefgang von 0,90 m und dem geringen Gewicht von nur 1,04 Tonnen lässt sie sich mühelos trailern. Die Heißstroppvorrichtung lässt ein einfaches kranen, ohne aufwendiges Gurtgeschirr zu. Der einfach zu stellende Klappmast rundet das ganze Ein- und Auswassern ab.

Unter Deck der WAGNER 23 ist ausreichend Platz für ein Boot dieser Größe. Der Doppelkoje im Vorschiff, schließt sich an Backbord eine Pantry und an Steuerbord ein Schränkchen mit Ablage an. Die zwei Kojen  mittschiffs eignen sich auch als Sitzmöglichkeit in der Kajüte. Die streng symmetrische Aufteilung des exzellent ausgeführten Innenausbau vermittelt angenehmes Raumgefühl.

Das großzügige Raumangebot setzt sich auch an Deck fort:

Im gemütlichen und geschützten Cockpit kann man sich auf den Sitzbänken auch einmal lang ausstrecken. Hier befindet sich an Backbord und Steuerbord auch der Deckel zu den Backskisten. Die Wagner 23 bietet genügend Volumen für die nötigte Ausrüstung vom Anker, Fender, Leinen und sonstigem Bordzubehör. Unter dem Achterdeck befindet sich außerdem noch ein weiterer Stauraum.

Das moderne Rigg mit einer gepfeilten Saling und festem Achterstag trägt eine leicht überlappende 110 %-ige Rollfock. Diese garantiert mit ihren kurzen Schotwegen entspannte Manöver. Das Großsegel mit Mastrutscher ist leicht zu bergen. Die Yacht ist mit dieser Ausstattung einhandtauglich und wird bei Bedarf von einem 2 KW E-Motor ebenfalls flott angetrieben.

Hauptabmessungen

Länge über alles 7,00 m
Länge in der Wasserlinie 6,14 m
Breite über alles 2,20 m
Tiefgang 0,95 m
Verdrängung ca. 1,05 t
Ballast 0,4 t
Großsegel 13,0 qm
Arbeitsfock 9,5 qm
Gennaker ca. 40 qm